Völkerkunde

museum

VPST

Bijin-e

Schöne Frauen im japanischen Farbholzschnitt

Ob reiche Bürgerfrau oder Wäscherin, ob Geisha oder Kurtisane, im japanischen Farbholzschnitt werden sie alle voll Grazie und Eleganz inszeniert. Bilder schöner Frauen, die bijin-e sind eine Hommage an die weibliche Schönheit.

 

Die Ausstellung widmet sich diesem Sujet des ukiyo-e und gewährt dem Betrachter anhand zahlreicher Farbholzschnitte aus den Sammlungen vPSt tiefere Einblicke in die fließenden Schönheitsideale und Modeströmungen der Edo-Zeit.

 

04. Dezember 2016 - 23. April 2017

© Völkerkundemuseum vPST