Völkerkunde

museum

VPST

Ägypten

Eine faszinierende Zeitreise
Fotografien von Helmut R. Schulze

Mit seinen Fotografien dokumentiert Helmut R. Schulze eine Reise durch Zeit und Raum in einem Land, dessen Kultur Jahrtausende zurückreicht. Er betrachtet das Land am Nil jedoch nicht allein aus dem Blickwinkel der alten Geschichte oder der politischen Wirren der Gegenwart. Seine „Zeitreise“ führt durch ein Ägypten voller Gegensätze, ländliche Lebensräume und quirlige, urbane Zentren, Geschichte und Moderne. Vor allem zeigen die Bilder aber den faszinierenden Kontrast des Lebens zwischen der Wüste und den Wassern des Nils, der Lebensader, die seit jeher das Land und dessen Geschichte durchströmt.

 

Der international renommierte Fotograf Helmut R. Schulze bereiste das Land am Nil in den vergangenen 40 Jahren regelmäßig. Seine beeindruckenden Bilder dokumentieren ein umfassendes und sehr persönliches Portrait Ägyptens, seiner Menschen, Landschaften und Sehenswürdigkeiten auch jenseits der touristischen Pfade.

 

Insgesamt sind 257 Fotos ausgestellt.

 

28. Januar 2018 - 03. Juni 2018

© Völkerkundemuseum vPST